Der Kreismusikverband Trier-Saarburg e.V. feiert Jubiläum
40 Jahre Kreismusikverband Trier-Saarburg e.V.
20 Jahre Kreisorchester Fortissimo


Und diese Veranstaltungen sollten Sie sich schon einmal vormerken:


31.08.2012 Galaabend in Konz-Oberemmel

Mit den Vertretern unserer Mitgliedsvereine und vielen Gästen feiern wir einen besonderen Galaabend im Bürgerhaus in Oberemmel. Begleitet und mitgestaltet wird der Abend vom Ensemble HORNS ON FIRE unter der Leitung von Kreisdirigent Rainer Serwe sowie Ewald Schu der mit seinen Otto Reutter-Couplets des berühmten Sängers und Komikers aus den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts sehr bekannt ist.

Der Abend soll auch ein Dank sein für die großartigen ehrenamtlichen Leistungen der Vereinsvertreter und der aktuellen und ehemaligen Vorstandsmitgliedern des Vorstandes des Kreismusikverbandes. Wir verbinden mit dieser Einladung auch den Dank für gute Zusammenarbeit, Freundschaft, Sponsoring und die stete Unterstützung unserer Belange und Wünsche.



Die Lampignon-Feste in unseren Gruppen
Die Gruppen unserer Vereine feiern mit uns - Musikvereine aus 4 Gruppen haben sich zur Gestaltung unserer Lampignon-Festen anlässlich unseres Jubiläums bereit erklärt.
  • 28.05.2012 Gruppe Trier - Musikverein Pfalzel, Waldfest auf der Bausch
  • 23.06.2012 Gruppe SO - Musikverein Kastel 100-Jahrfeier
  • 26.08.2012 Gruppe MR - Musikverein Korlingen, Sommerfest
  • 01.09.2012 Gruppe HO - Musikverein Schillingen, Fest am Schillinger See


02. September 2012 Veranstaltungen in der Stadt Trier

Der Festival-Spielplan als PDF zum downloaden.

10:00 Uhr Messe im Trierer Dom
Mit einem Hochamt im Trierer Dom, mitgestaltet von unserem Kreisorchester unter Leitung von Rainer Serwe, beginnen wir an diesem Tag unseren großen Festtag. Hierzu sind auch alle Musiker recht herzlich eingeladen.
12:00 Uhr - 17.00 Uhr Platzkonzerte in der Stadt Trier
Im Anschluss beginnt der Konzertreigen unserer Mitgliedsvereine in Trier. Wir freuen uns auf 37 Vereine die in Trier an 10 verschiedenen Plätzen aufspielen werden. Die Konzerte finden auf folgenden Plätzen in Trier statt:
  • Theodor-Heuss-Allee
  • Brunnenhof
  • Domfreihof
  • Handwerkerbrunnen Nagelstraße
  • Hauptmarkt
  • Pranger
  • Basilika-Vorplatz / Modehaus Marx
  • Jesuitenkirche / Dresdner Bank
  • Kornmarkt
  • Viehmarkt

17:15 Uhr Großkonzert an der Porta-Nigra
Es treffen sich alle teilnehmenden Musiker unserer Vereine zu einem Klangerlebnis der besonderen Art - ein Großorchester mit ca. 1.500 MusikerInnen aus dem Kreismusikverband Trier-Saarburg werden unter freiem Himmel und mit der Porta-Nigra als herrlicher Kulisse, 5 Musikstücke präsentieren. Die musikalische Leitung und das Dirigat liegt in den Händen unseres neuen Kreisdirigent Rainer Serwe.

Wir freuen uns auf ganz besonderes Stück Kultur in unserem Kreis:
02. Dezember 2012 Jubiläumskonzert des Kreisorchesters Fortissimo
Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres findet anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kreisorchesters Fortissimo am Sonntag, den 02. Dezember in St. Maximin, Trier in einem feierlichen Rahmen ein Jahreskonzert statt. Dort darf sich das Publikum auf ein ganz besonderes Programm freuen. Die Musiker sind schon fleißig in die intensive Probenarbeit eingestiegen. Als besonderes Highlight wird der über die Regionen hinaus bekannte Profi-Trompeter Ernie Hammes eingeladen, der zwei Werke mit dem Orchester musizieren wird.

Das Jubiläumsjahr mit all seinen Veranstaltungen steht übrigens unter der Schirmherrschaft von Günther Schartz in seinen Funktionen als Präsident des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz und als Landrat des Kreises Trier-Saarburg.


<< zurück


SParkasse-Trier


innogy


40Jahre KMV Trier-Saarburg